Spamschutz

In unserem E-Mail Server sind Ihre Mails immer bestens geschützt. Dank unseres dreifachen Spamschutzes, welchen Sie individuell für jedes Postfach konfigurieren können, fühlen Sie sich immer sicher.

Basisschutz

Unser Basisschutz beinhaltet neben der PTR-Prüfung und der Blacklist Anbindung für DNS auch den Schutz vor MDN/DSN-Backscattern. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen umfassenden Mechanismus zum Schutz vor Missbrauch. Falls Sie diesen Basisschutz abschalten möchten, geht dies nur, wenn Sie den Spamfilter deaktiviert haben.

SPF Records

Für den optimalen Spamschutz setzen wir bei unseren Webhosting Servern auf Sender Policy Framework Records. Diese sogenannten SPF Records schützen Sie vor gefälschten Absendern bzw. deren gefälschten E-Mail-Adresse. Dazu werden Domains so eingestellt, damit lediglich festgelegte Absender sowie Bereiche die E-Mails abschicken können. Dazu wird die IP-Adresse genutzt und angegeben.

Spamfilter

Durch die Nutzung eines Spamfilters wird Ihr Postfach automatisch von Spam-Mails gefiltert. Diesen können Sie selbst aktivieren und dessen Empfindlichkeit manuell einstellen. Zudem lernt der Spamfilter ständig dazu, wenn Sie E-Mails als Spam oder eben nicht als Spam markieren.

Greylist

Erhalten Sie eine E-Mail mit einer zu diesem Zeitpunkt unbekannten Kombination aus Absender- bzw. Empfänger-/Absenderserver, so wird die E-Mail zurückgewiesen. Zumindest beim ersten Eingang dieser E-Mail. Ein paar Minuten darauf wird die E-Mail allerdings nochmals zugestellt und vom Server akzeptiert.